DÖNER INFO
PRODUKTION
EINKAUF

Hochwertige Rohstoffe und Zutaten sind die Voraussetzung für die gute Qualität unserer Produkte. Um dies immer sicherzustellen, arbeiten wir nur mit Produzenten zusammen, die uns eine sehr gute Qualität ihrer Produkte garantieren können. Lieferantenvereinbarungen und eine ständige Kontrolle im Wareneingang und während der Produktion stellen sicher, dass nur Rohstoffe bester Qualität verarbeitet werden.


PRODUKTIONSABLAUF
Gut organisierte Einkaufs- und Produktionsabläufe sowie erfahrene Mitarbeiter stellen sicher, dass die Rohstoffe meist schon am nächsten Tag verarbeitet werden. Regelmässige Hygiene- und Qualitätskontrollen unterstützen uns dabei, unsere Produkte qualitativ weiter zu verbessern. Alle Mitarbeiter sind ständig bestrebt, den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.
VOM TELLER INS BROT
Auch wenn der Döner heute zu den beliebtesten Fastfood-Gerichten Mitteleuropas zählt, blickt er auf eine lange Geschichte zurück, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Damals kamen unabhängig voneinander zwei türkische Köche auf die Idee, Hammelfleisch an einem vertikalen Spiess zu braten. Serviert mit Reis und scharfer Sauce waren die Osmanen schon bald überzeugt von der Erfindung des sich drehenden Fleischbratens. Der Sprung nach Europa geschah über Berlin-Kreuzberg in den 1970er Jahren. Mit dem ursprünglichen Tellergericht hat die deutsche Version des Döners jedoch nicht mehr viel gemein. Dem deutschen Gaumen angepasst, wird er noch heute im Fladenbrot mit Salat und Sauce angeboten. Somit wird die landläufig verbreitete Meinung, dass der Döner ein türkisches Nationalgericht sei, stark relativiert. Nichtsdestotrotz hat sich der Döner heute in ganz Europa etabliert und sich zum Fast-Food-Produkt Nummer eins entwickelt - auch in der Schweiz. Insgesamt werden allein in Deutschland pro Jahr 5000-6000 Tonnen Döner produziert und gegessen.


NÄHRWERT

Eine Portion Döner enthält ca. 615 Kilokalorien und rund 35 Gramm Fett. Damit deckt er fast ein Drittel der Gesamtkalorien pro Tag eines Erwachsenen und sollte nicht als nur eine "Kleinigkeit zwischendurch" betrachtet werden.

DER DÖNER
Döner ist die Kurzform von Döner Kebab und setzt sich aus den zwei türkischen Wörtern Döner (drehend) und Kebab (Grillfleisch) zusammen. Während der erste "Ur-Döner" noch ausschliesslich aus Hammelfleisch gemacht wurde, findet man heute neben Rinder- Schweine- oder Hühnerfleisch sogar exotische Kreationen wie Thunfisch-Döner.
PÜNKTLICH & SCHNELL
Wir, von der Royal Döner AG legen hohen Wert auf die die pünktliche und schnelle Lieferung unserer Produkte an unseren Kunden, denn bekanntlich ist die Zeit das grösste Gut, das man in der Geschäftswelt hat. So ist es uns, unserer Produktion und unseren Fahrern ein hohes Anliegen die gewünschte Lieferung so schnell es geht zu unseren Kunden zu befördern.





Für einen reibungslosen und zufriedenen Ablauf der Bestellung sind die Mitarbeiter von Royal Döner gerne für Sie da.

rufen sie uns an unter +41(0)52 233 02 00
IMMER FRISCH
Mit unseren eigenen Kühlfahrzeugen und unserem zuverlässigen Personal garantieren wir unseren Kunden eine immer frische und qualitativ hochwertige Ware.